Everybody's fucked in his own special way

Dienstag, 19. Dezember 2017

Alichen

Gestern habe ich bei OLe gelesen, dass sein Hund Alia gestorben ist. Ich habe Alichen nie getroffen, ihre Fotos als Königin der Herzen haben mich aber die letzten drei Jahre durch die verschiedenen Blogs von OLe begleitet.

Lasst uns heute alle an OLe denken.  

Kommentare:

  1. Ein guter Hund stirbt nie

    Ein guter Hund stirbt nie -
    er bleibt immer gegenwärtig.
    Er wandert neben Dir an kühlen Herbsttagen,
    wenn der Frost über die Felder streift
    und der Winter näher kommt,
    sein Kopf liegt zärtlich in Deiner Hand
    wie in alten Zeiten.

    Mary Carolyn Davies *♥seufz*

    AntwortenLöschen
  2. Danke
    Ich habe viele Beileidskommentare auf allen Kanälen bekommen. Normal antworte ich immer. Aber ich muss bei jeder Nachricht flemmen. So wie jetzt. Wird Zeit für ein Tränenfestes Handy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... in Erinnerung an meine lb Seelchen (HUND, Katze, Hase, Ratte, Vögels) , immer mitheulen muss !!!

      *TaschentuchBOXhiermalabstell*

      Löschen
    2. Ich musste auch gleich heulen als ich das mit Alia las, denn jeder der mal so einen "Lebensgefährten" hatte, weiß wie schmerzhaft es ist, ihn zu verlieren... Das ist auch eine der Gründe, weshalb ich keine Haustiere mehr habe. Ole, geh bitte trotzdem raus, so oft du kannst, auch wenn Alia nicht mehr dabei sein kann, denn die Gedanken und die Trauer brauchen auch frische Luft und Bewegung, gerade jetzt im Winter und die Erinnerung an die gemeinsamen Stunden hilft bei der Trauerbewältigung... Ich drücke dich! *Taschentuchbox schnappt*

      Löschen