Everybody's fucked in his own special way

Donnerstag, 14. Dezember 2017

Kleinste Gärten (3)

Anne von Notizen von Unterwegs hat als erste die kleinsten Gärten entdeckt und zeigt immer wieder schöne Beispiele. Höchste Zeit, mal wieder ein paar Exemplare aus Pankow und Mitte vorzustellen:




Kommentare:

  1. ... hier wird - eindeutig - zu viel geraucht ,8

    AntwortenLöschen
  2. Was soll man sonst tun wenn die Gartenarbeit erledigt ist und man auf Besuch wartet?

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab gestern eine Reihenhaussiedlung fotografiert:
    https://scontent-frx5-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/25152431_1337421229695668_6757606542655602943_n.jpg?oh=7912842ee62f4bc9dc551878f5291b7d&oe=5ABDC7E4

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... hübsch & nikotinFREI ;) !!!

      Löschen
    2. Ich mag das Bild auch sehr, aber ich sehe da trotzdem immer einen Tausendfüßler-Salamander auf dem Rücken liegend, der mit seinen Beinchen strampelt... hehe

      Löschen
    3. Was für ein schönes Bild! Ich seh den Tausendfüßler auch. Irgendwie anrührend.

      Löschen
  4. Hallo Herr Aufs.Pflaster.Schauer :)
    Mir gefällt der obere der beiden Gärtchen besonders gut. Wieder ein Stück urbane Kleingartenkunst .. Danke dir fürs Verlinken meiner kleinsten Gärten.. Da werd ich sicher demnächst mal wieder was nachtragen.

    Lieber Gruss
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine kleinsten Gärten sind so eine Idee, die die Wahrnehmung verändert, weil man auf einmal überall diese Arrangements sieht. Das macht die Stadt dann noch interessanter. Standardfrage der Begleiter: Was fotografierst du denn da?

      Löschen