Everybody's fucked in his own special way

Montag, 18. Dezember 2017

Symbolbold (Symbolbild)


(Nachtrag 8:41 Uhr: Ich habe gerade festgestellt, dass in der Überschrift anstelle von "Symbolbild (Symbolbild)" "Symbolbold (Symbolbild)" steht. Ich kann mich jetzt nicht ganz entscheiden, ob das mit dem Tippfehler nicht eigentlich noch besser ist (immer gewahr der Tatsache, dass Dinge, die besser sind, nicht notwendigerweise gut sind). Wenn ich auf den Dreh mit "Bold" gekommen wäre, hätte ich dann aber wohl noch lieber "Systembold (Symbolbild)" geschrieben und gewartet, ob mir jemand erklären kann, was ich gemeint habe.)

(Nachtrag 2: Seid Ihr jetzt auch alle so aufgeregt wie ich? Schade, dass das so spät passiert, sonst wäre ich damit sicher in jeden Fernsehjahresrückblick gekommen.)

Kommentare:

  1. .... verstehe ich nicht ;)
    Muss ein Insider-Witz-Foto sein - oder ?

    *besinnlichesMontags♥dazustell...passtimmer...oder*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier ist alles so Insider, dass ich froh bin, wenn ich selbst verstehe, was gemeint ist.

      Löschen
    2. Siehe Nachtrag oben: Ich verstehe es diesmal auch nicht.

      Löschen
    3. Treffen sich zwei Rosinen.
      Die eine hat einen Schutzhelm/Sturzhelm auf, fragt die andere verwirrt:
      " Wieso trägst du diesen Helm?".
      Meint die andere: „Ich gehe gleich in den STOLLEN.“

      *VerwirrtheitandieMACHT...zwinkerndmanischLOL*

      Löschen
  2. Dieses A für Ackerbau sehe ich überall. Die Illuminaten kommen aus Pankow.

    AntwortenLöschen
  3. unbold: der das system bildet. besser mehrzahl: unbolde.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Werde ich bei Gelegenheit nutzen, Unbolde, die den Unbillen trotzen.

      Löschen
  4. Die Anarchie ist nah am Abfall? ...

    AntwortenLöschen